Impressum

Hausverwaltung Reich

Dipl.-Kfm. Götz Reich

Am Entenfang 10

76185 Karlsruhe

Tel. +49 (0)721 8302647

 

Datenschutz

Ihre Personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt, und von uns als Verwalter nur im Rahmen der vertraglichen Pflichten und gesetzlicher – bzw. rechtlicher Notwendigkeiten gespeichert.

Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Sie haben das Recht die Verwendung und Speicherung Ihrer Daten zu widerrufen, und diese wieder löschen zu lassen. Sollten gesetzliche Nachweis– oder Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegen stehen, kann die Löschung beeinträchtigt sein. Es wird darauf hingewiesen, dass die Nichtgenehmigung oder Löschung von Daten eine ordentliche Bearbeitung gemäß Verwaltungsauftrag verzögern oder unmöglich machen kann.

Bitte bedenken Sie, dass Datenübertragungen grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein können. Ein absoluter Schutz und Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktdaten:

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgreifen können.

Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihren Namen oder Ihre Telefonnummer oder andere die zur Bestimmung Ihrer Person dienen, erheben und nutzen wir nur wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder sie in die Datenerhebung einwilligen.

Auskunftsrecht:

Welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, teilen wir Ihnen auf Anforderung schriftlich gemäß dem geltenden Recht mit.

Server-Logfiles/Zugriffsdaten:

Die vom Webspace-Provider erhobenen Daten über jeden Zugriff auf diese Seite dienen nur für statistische Auswertungen zur Sicherheit des Betriebs und des Angebots. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung mit anderen Daten erfolgt nicht. Sollte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen, wird sich eine nachträgliche Überprüfung der Nutzerdaten vorbehalten.